RealMHD.app

Über 12 Mio t Lebensmittel wurden 2015 in Deutschland weggeworfen, >50% davon in Haushalten. Ein wesentlicher Faktor ist das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Wird es überschritten, werfen viele die Lebensmittel weg. Dabei ist das MHD ein übervorsichtig gewähltes Datum der Industrie, oft sogar Verbrauchertäuschung: Produzenten versehen auf Kundenwunsch sogar gleichzeitig produzierte Produkte mit verschiedenen MHDs.

Die RealMHD App möchte schnell und komfortabel vertrauensbildende Informationen bereitstellen, wie lange Lebensmittel-Produkte tatächlich haltbar sind. Dabei wird einfach der Produkt-Barcode mit der Smartphone-Kamera gescannt. Als Open-Source-Projekt setzten wir hierbei auf den Aufbau einer Community, welche gezielt Informationen über die jeweiligen Produkte und deren Verhalten nach dem Ablauf des MHD sammelt und diese kostenlos online über diese App zur Verfügung stellt. Zusätzlich möchten wir Produzenten und Labore eine Plattform bieten, Lagertests zu den jeweiligen Produkten kostenlos zu veröffentlichen.

Unverdorbene Lebensmittel brauchen eine reale Chance, verzehrt zu werden. Unsere App bildet Konsumenten-Vertrauen ohne MHD und ist so Vertrauensbildung, Verbraucherschutz und Umweltschutz im Informations-Zeitalter.

Mehr demnächst hier